Bei der Kommunalwahl 2014 wurden zwei Kandidaten von der Partei DIE LINKE und einer der PIRATENPARTEI in den Kreistag Kleve gewählt.

In der Absicht, einen freiheitlichen und undogmatischen Politikansatz in den Kreistag zu tragen, gründeten die Mandatsträger im Kreistag Kleve von den Parteien DIE LINKE und der PIRATENPARTEI eine Fraktionsgemeinschaft für die Laufzeit der Legislaturperiode.
Unter Anerkennung der Unterschiede hinsichtlich Herkunft, aber mit vielen gemeinsamen Schnittmengen ihrer Programme, vereinbarten sie  Schwerpunktthemen, die in dieser Wahlperiode verfolgt werden sollen.
Die in der Vergangenheit schon vielfach in Projekten (wie z.B. Bürgerbewegung Atomfreies Geldern oder Klimaschutzkonzept) praktizierte Zusammenarbeit, soll in der Kreistagsarbeit weitergeführt und vertieft werden.
Die Fraktionsgemeinschaft erhält die Bezeichnung DIE LINKE / PIRATEN.
Da zurzeit nur noch 2 Mandatsträger der Piraten in der Fraktion tätig sind wurde diese am 31. Aug. 2016 in PIRATENFRAKTION im Kreistag Kleve umbenannt! Wenn sich ein Zugang durch die LINKE ergben sollte, wird eine erneute Umbenennnung erfolgen.

Die Fraktion wurde am 11.06. 2014 gegründet und besteht zurzeit aus folgenden 6 Mitgliedern (Rolf Bernards fehlt auf dem Foto):
(v.l. Tim Reuter, Herbert Derksen, Verena Schäfer, Jordi Preußer, Rainer Severin)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tim Reuter – Fraktionsvorsitzender und Kreistagsmitglied

Rainer Severin – stellv. Fraktionsvorsitzender und Kreistagsmitglied

Jordi Preußer – Fraktionsgeschäftsführer und Sachkundiger Bürger

Verena Schäfer – Mitglied der Fraktion und Sachkundige Bürgerin

Herbert Derksen – Mitglied der Fraktion und Sachkundiger Bürger

Rolf Bernards – Mitglied der Fraktion und Sachkundiger Bürger

> Fraktionsgeschäftsordnung 2014 (aktualisiert Mai 2015)

> Fraktionsregeln

 

Print Friendly, PDF & Email